Autorenportrait Elena

Elena Münscher

Elena Münscher wuchs mit den Sagen und Märchen Niedersachsens auf. Zudem hatte sie einen Großvater, der unter anderem Geschichte unterrichtete. Da ist es folgerichtig, dass sie Fantasy in einem historischen Setting schreibt. Sie veröffentlichte ihr erste Buch „Der Zeitenweg“ 2013 im Machandel Verlag. Danach aber gab es eine mehrjährige Schreibpause aus privaten Gründen. Leider spielt die liebe Familie nicht immer mit, wenn es um Schreibzeit geht. Alle diejenigen, die Kinder im passenden Jungerwachsen-Alter haben, dürften das leicht nachvollziehen können.

Inzwischen steht die Zeit wieder zur Verfügung. Sie schreibt also wieder, dieses Mal zusätzlich mit märchenhaftem Hintergrund. Folgerichtig wird sie in den Reihen der Märchenspinnerinnen veröffentlichen. Wie Elena versichert: Ideen sind genügend da. Die Bücher werden folgen.

Weitere Infos zu Elena findet ihr in ihrer Autorenvorstellung und auch auf ihrem Blog.