Profilbild Mira Lindorm

Mira Lindorm

Mira Lindorm schreibt, und das seit geschätzten fünfzehn Jahren. Seit rund fünf Jahren schreibt sie auch Urban-Fantasy. Warum? Weil es das ist, was sie selbst begeistert liest. Sie liest viel. Manchmal bis zu drei Bücher pro Woche. Schreiben kann sie dagegen nur ein bis zwei Bücher im Jahr. Wenn sie nicht schreibt, kocht sie Tee, genießt viel, viel Schokolade, und plant Urlaube mit ihren Freundinnen. Ihr Traum-Urlaub wäre eine Reise von Neuseeland über Japan nach Hawaii. Allerdings wird das wohl noch sehr lange nur ein Traum bleiben. Solange besucht sie fremde Länder in ihrer Fantasie. Und nicht nur fremde Länder, sondern auch fremde Welten. Anfang des kommenden Jahres erscheint ihr Buch in der Märchenspinnerei.

Für die nächsten Monate wünscht sich Mira Lindorm, dass sie in absehbarer Zeit mehr Gelegenheit zum Schreiben findet und endlich die Geschichte beenden kann, die sie auf ihrer Webseite schon vor Jahren begonnen hat. Mehr über Mira Lindorm* und darüber, was sie zur Märchenspinnerei geführt hat, erfahrt ihr in ihrer Autorenvorstellung.

Bisherige Veröffentlichungen

Das Trollerbe, Bookshouse-Verlag (2014),  ASIN: B00HZO7NQ8; ISBN-13: 978-9963521968 (Link)

Der Neue mit der Harley, Machandel-Verlag (2015), ASIN: B00SDIJ70U (Link)

 

*Mira Lindorm ist das Pseudonym einer deutschen Autorin und Verlegerin.