Rabea Blue

Rabea Blue

Rabea Blue ist 1985 in Frankfurt am Main geboren und lebt seit der Schulzeit an der Grenze zum Odenwald. Bereits früh entdeckte sie die Freude am Geschichten-Schreiben. Nach dem Abitur widmete sie sich zunächst dem Studium der Betriebswirtschaftslehre. Seit sie als Unternehmensberaterin tätig ist, schreibt sie wieder regelmäßig an Kurzgeschichten und versucht sich auch an längeren Texten. Während ihrer Elternzeit wagte sie den Schritt der Roman-Veröffentlichung und darf sich seit einer weiteren Veröffentlichung, diesmal bei einem Verlag, Hybrid-Autorin nennen.

Sie ist Mitglied im Nornennetz und bei dem Selfpublisher-Verband und liest selbst am liebsten Fantasy-Jugendbücher. Wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie Zeit mit ihren drei Kindern oder sucht den Ausgleich im Yoga- oder Karate-Training.

Weitere Infos zu Rabea Blue findet ihr in ihrer Autorenvorstellung.

 

Bisherige Veröffentlichungen:

Savers – und es gibt sie doch (Akademie der Engel Teil 1), Selbstverlag, Juli 2017, ISBN 978-3745024401 (Link)

Pribon – Flucht vom wilden Planeten, Verlag Littera Magia, Juni 2019, ASIN B07SNG3FGB  (Link)