Durchsuchen nach
Category: Allgemeines

Neues Jahr, neues Märchenglück!

Neues Jahr, neues Märchenglück!

Ein Jahr ohne Märchen ist wie … äh … na, jedenfalls etwas ziemlich Trauriges. Das finden nicht nur wir Märchenspinnerinnen, oder? Zu Neujahr haben wir jedenfalls den Vorsatz gefasst, euch auch in 2021 mit ganz vielen tollen Märchenadaptionen zu beglücken. Und da heute der 13. des Monats ist, möchten wir euch schon einen kleinen Vorgeschmack auf einiges geben, was das Jahr bringen wird.   Im Februar und März wird es irisch! Ihr kennt ja bereits unsere Novellenreihe „Licht und Schatten“,…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine märchenhafte Kooperation

Eine märchenhafte Kooperation

Die Märchenspinnerei schneidert bekanntlich alten Märchen ein neues Gewand. Beim Machandel Verlag gibt es ebenfalls märchenhafte Inhalte – schon der Verlagsname verweist auf das Grimm’sche Märchen „Von dem Machandelboom“. Und wer Anthologien voller märchenhafter Kurzgeschichten sucht, wird bei Verlegerin Charlotte Erpenbeck ebenfalls fündig. Es war also quasi nur eine Frage der Zeit, bis die Märchenspinnerinnen und der Machandel Verlag in einer Kooperation zusammenfanden.   Doch wie genau kam es zu dieser Kooperation? Die Idee zum Autorinnennetzwerk der Märchenspinnerei entstand, wie…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei märchenhafte Jahre: Ein Resumee der Märchenspinnerei

Zwei märchenhafte Jahre: Ein Resumee der Märchenspinnerei

Die Spinnräder drehen sich nach wie vor   Um es gleich vorwegzunehmen, dies hier ist kein „Postmortem“ für die Märchenspinnerei, wie es in manch anderer Branche so schön heißt, wenn ein Projekt beendet ist und zu Grabe getragen wird. Es ist lediglich ein kurzes Innehalten und Reflektieren. Wir wissen, dass wir mit der Verkündung am Dienstag vor acht Tagen Myalig zu verschieben eine Premiere in der Spinnerei hatten. In 2 Jahre mit 14 Haupttiteln und einer Anthologie haben wir bisher…

Weiterlesen Weiterlesen

Es war einmal ganz anders nominiert als beste Anthologie im DPP2018

Es war einmal ganz anders nominiert als beste Anthologie im DPP2018

Die Anthologie der Märchenspinnerei war eigentlich als Geschenk geplant   Mit Beginn der Veröffentlichungen wurde uns schnell bewusst, wie sehr wir den Aufwand unterschätzt hatten. Auch den für die Blogger, die als dreizehn gute Feen unseren Werdegang von Anfang an hautnah miterleben durften. Deswegen wollten wir ihnen für die Mühen unbedingt etwas ganz Persönliches zurück geben. Jannas Idee mit der Anthologie und ihre Widmung an die Feen war also von langer Hand geplant. Bis wir allerdings absehen konnten, ob es…

Weiterlesen Weiterlesen

Der siebte Sohn – das ungeplante Buchkind der Märchenspinnerei

Der siebte Sohn – das ungeplante Buchkind der Märchenspinnerei

  Julia Maars Debüt „Der siebte Sohn“ war ein steiniger Weg   – den sie mit Bravour meisterte. „Das darf man eigentlich niemandem erzählen“, meint das jüngste Mitglied der Märchenspinnerei, wenn sie heute an die Zeit rund um ihr Debüt denkt. Doch was, wenn nicht eine solche Nominierung wie die zum besten Debüt des DPP sollte Anlass dafür geben, mal aus dem Nähkästchen zu plaudern. Was Julia heute als ‚mehr als unglücklichen Verlauf‘ sieht, ist nämlich eigentlich ein kleines Buchwunder…

Weiterlesen Weiterlesen

Hollerbrunn – der ganz normale Wahnsinn des Erwachsenwerdens

Hollerbrunn – der ganz normale Wahnsinn des Erwachsenwerdens

  Tina Skupins Hollerbrunn entführt in die imposante Kulisse der Alpen   Hollerbrunn schafft es sowohl das Flair einer malerischen Postkarten einzufangen, ohne dabei altbacken zu wirken, als auch märchenhaft Bekanntes mit der Coolness echter urban Fantasy zu verbinden. Unsere schwedische Auswanderin sagt selbst, dass Jugendfantasy normalerweise nicht ihr Zielgenre ist. Für die Märchenspinnerei hat sie allerdings die Ausnahme gemacht und was seitdem geschah, gibt ihr wohl recht. So kann diesmal nicht nur ihr erwachsenes Publikum den unverwechselbar sarkastischen Tina-Humor…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Axolotlkönig – Vielleicht ist die Welt ja bereit für Veränderung

Der Axolotlkönig – Vielleicht ist die Welt ja bereit für Veränderung

Gerade erst hat Sylvia Rieß die dritte Auflage ihres ‚Lurchis‘ auf den Weg gebracht, da trifft sie der Schlag   Montag war ein stressiger Tag für sie in der Praxis, denn unsere Sylvia ist ja im Leben außerhalb der Buchwelt als Tierärztin unterwegs. Als sie abends nach Hause kommt, weiß sie schon, dass die gemeinsame Anthologie auf der Liste für den DPP gelandet ist, und freut sich. Doch die eigentliche Überraschung kommt erst, als sie selbst einen Blick auf die…

Weiterlesen Weiterlesen

Steigt mit Janna Ruth ins verzauberte DeModie

Steigt mit Janna Ruth ins verzauberte DeModie

  Ein kometenhafter Aufstieg für unsere Selfpublisher-Debütantin Janna Ruth   Nur zu gut kann Janna sich noch an die Zeit vor ihrer ersten Veröffentlichung erinnern, denn die ist gerade mal ein Jahr her. Damals war sie nach eigenen Worten noch ein Niemand. Auf den Buchmarkt gesehen mag das auch stimmen – doch dann: Ihr Debüt bei Ueberreuter mit dem Tanz der Feuerblüten. Einen Monat später legt sie gecoacht von den Kolleginnen der Märchenspinnerei dort ihr SP-Debüt nach und haut alle…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Märchenspinnerei 2018 – Nach dem ersten Jahr wird manches anders

Die Märchenspinnerei 2018 – Nach dem ersten Jahr wird manches anders

Ein ganzes Dutzend Werke der Märchenspinnerei in 2017   So ganz wussten wir nicht, worauf wir uns einließen, als wir mit der Gründung 2016 den Plan fassten, jeden Monat ein neues Märchen herauszubringen. In einer Gruppe von zwölf Leuten, dachten wir, könne das nicht so schwer sein. Zwölf Monate, zwölf Bücher. Das war unser Ziel. Die Realität holte uns allerdings schnell ein. Eine Website wollte gepflegt werden und auch diverse soziale Kanäle. Gleichzeitg Schreiben, Lektorieren, Korrigieren, Covergestaltung, Satz, Vertrieb und…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutscher Phantastikpreis DPP2018 – 5 Nominierungen für die Märchenspinner

Deutscher Phantastikpreis DPP2018 – 5 Nominierungen für die Märchenspinner

Neue Märchen braucht das Land!     In einer Zeit, in der wieder einmal Ruhe auf der Seite der Spinnerei eingekehrt ist – die Ruhe vor einem großen Sturm -, flatterte uns die Liste der Nominierungen für den DPP2018 ins Haus und nahm uns allen den Atem. Sagenhafte 5 mal sind die Titel der Märchenspinnerei auf dieser Liste zu finden. Fast schon eine Ritterschlag für unsere Unternehmung. Vor allem, da mit der Anthologie auch das Aushängeschild für uns als Gemeinschaft…

Weiterlesen Weiterlesen