Durchsuchen nach
Tag: Märchenspinnerei

Die Märchenspinnerinnen spinnen Stroh zu Gold

Die Märchenspinnerinnen spinnen Stroh zu Gold

Getreu unseres Vorbilds Rumpelstilzchen haben wir Märchenspinnerinnen beschlossen – gleich nachdem wir mit dem Quietschen und Rumhüpfen vor Vorfreude fertig waren –, Stroh zu Gold zu spinnen. Genauer gesagt: zu Zeilengold. Wenn Träume ein Gesicht bekommen Vor einem Jahr um diese Zeit wurden wir in einem Interview gefragt, ob eine von uns durch die Veröffentlichung in der Märchenspinnerei auch ein Manuskript in einem Verlag unterbringen konnte. Damals haben das verneinen müssen, heute jedoch gilt es zu feiern. Wir als Märchenspinnerei…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei märchenhafte Jahre: Ein Resumee der Märchenspinnerei

Zwei märchenhafte Jahre: Ein Resumee der Märchenspinnerei

Die Spinnräder drehen sich nach wie vor   Um es gleich vorwegzunehmen, dies hier ist kein „Postmortem“ für die Märchenspinnerei, wie es in manch anderer Branche so schön heißt, wenn ein Projekt beendet ist und zu Grabe getragen wird. Es ist lediglich ein kurzes Innehalten und Reflektieren. Wir wissen, dass wir mit der Verkündung am Dienstag vor acht Tagen Myalig zu verschieben eine Premiere in der Spinnerei hatten. In 2 Jahre mit 14 Haupttiteln und einer Anthologie haben wir bisher…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Märchenspinnerei 2018 – Nach dem ersten Jahr wird manches anders

Die Märchenspinnerei 2018 – Nach dem ersten Jahr wird manches anders

Ein ganzes Dutzend Werke der Märchenspinnerei in 2017   So ganz wussten wir nicht, worauf wir uns einließen, als wir mit der Gründung 2016 den Plan fassten, jeden Monat ein neues Märchen herauszubringen. In einer Gruppe von zwölf Leuten, dachten wir, könne das nicht so schwer sein. Zwölf Monate, zwölf Bücher. Das war unser Ziel. Die Realität holte uns allerdings schnell ein. Eine Website wollte gepflegt werden und auch diverse soziale Kanäle. Gleichzeitg Schreiben, Lektorieren, Korrigieren, Covergestaltung, Satz, Vertrieb und…

Weiterlesen Weiterlesen

Es war einmal … ganz anders – Die Märchenspinner-Anthologie

Es war einmal … ganz anders – Die Märchenspinner-Anthologie

Wir unterbrechen die Beiträge zu Liebe und Hass im Märchenhimmel und wollen eine wunderbare Neuigkeit verbreiten. Einige von euch haben es bereits schon erraten, nun ist es offiziell: Als letztes Buch des Jahres wird eine Anthologie erscheinen! Alle Autoren, die ihr schon kennt, sowie vier neue (was denkt ihr, warum wir euch Laura, Christina, Sabrina und Mira gerade vorgestellt haben? ;)) haben seit Januar an ihren Geschichten für diese Weihnachtsüberraschung gebastelt. Entstanden ist ein wunderbares Gesamtwerk mit lockerleichten und witzigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Aus Liebe zu alten Geschichten mit neuen Brennpunkten

Aus Liebe zu alten Geschichten mit neuen Brennpunkten

Vom 9. bis zum 26. November finden die 28. Berliner Märchentage statt. Jeden Abend um 19 Uhr wird die Märchenspinnerei einen Beitrag zum diesjährigen Thema „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“ bringen. Also schaut rein, es lohnt sich! Eine Mär (althochdeutsch für frei erfundene Geschichte) zu erzählen, ist in Deutschland seit 2016 im Bundesverzeichnis immateriellen Kulturguts als solches anerkannt worden. Denn Märchen rütteln an etwas in unserem tiefsten Inneren. Durch ihre Struktur und die Verwendung archetypisierter Charkatere sind sie so eingängig,…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Märchenspinnerei Live!

Die Märchenspinnerei Live!

Ihr habt euch von den zertanzten Schuhen in ihren Bann ziehen lassen, habt verzweifelt nach Schnee im Hexenhaus gesucht und ihn stattdessen in Hülle und Fülle im Hollerbrunn gefunden, seid vor dem Wolf in eurem Mantel so rot geflohen und gehofft nicht unter dem leuchtendschwarzen Rabenmond aufzuwachen, seid mit Fynn, dem Axolotlkönig, durch Leonies Aquarium geschwommen und wartet darauf mit Meerschaum abzutauchen? Und dennoch reicht euch das nicht? Ihr wollt nicht nur die neuen Autoren und Märchen kennenlernen, sondern auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Märchenspinnerei startet mit ihrem ersten Titel – Der Axolotlkönig

Die Märchenspinnerei startet mit ihrem ersten Titel – Der Axolotlkönig

Oh mein Gott! Der Axolotlkönig ist wirklich da! Als Überraschung für diesen Tag hat das große A den Release mal eben um 24 Stunden vorgezogen. Der Axolotlkönig ist also tatsächlich schon erhältlich. Es ist irgendwie noch immer total unwirklich und ich glaube, so ganz begreife ich noch gar nicht, dass wir es tatsächlich geschafft haben. Die Märchenspinnerei, eine verrückte Idee von zwölf Schreiberinnen, ein Projekt eigentlich viel zu groß, als dass jede von uns es noch neben all dem stemmen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Märchenspinnerei öffnet ihre Tore!

Die Märchenspinnerei öffnet ihre Tore!

Zwölf Autorinnen. Zwölf altbekannte Märchen. Eine Prise Wahnsinn. – Fertig war das Konzept der Märchenspinnerei! Ihr mögt jetzt lachen, doch es war wirklich so. Fast auf den Tag genau vor neun Monaten stolperte ich in eine Diskussion in unserem Autorenforum, dem Tintenzirkel. Es ging um die Wahrnehmung an mancher Stelle, dass Indie-Autoren eher gegeneinander arbeiten würden. Ein Meinung, die keiner im Thread teilte. Viele, so auch ich, waren selbst Indie-Autoren, und hatten nie andere als gute Erfahrungen mit Gleichgesinnten gemacht. Irgendwoher…

Weiterlesen Weiterlesen