Durchsuchen nach
Department: Ehemalige Märchenspinner:innen

Anna Holub

Anna Holub

Anna Holub lebt mit Katzen, Computern und Chaos in ihrer Wahlheimat Schweden. Die Liebe für das Skurille und Phantasievolle zeigte sich bei ihr schon früh und ist bis heute ein ständiger Begleiter in ihrem Schreiben und anderen kreativen Werken. Wenn sie nicht in der Arbeit Computerprogramme in die Tastatur klopft, schreibt sie mit Vorliebe Science Fiction, Fantasy und Jugendbücher. Mehr über Anna und was sie zur Märchenspinnerei gebracht hat, erfahrt ihr in ihrer Autorenvorstellung Bisherige Veröffentlichungen: „Lumi“, in Es war…

Weiterlesen Weiterlesen

Janna Ruth

Janna Ruth

Janna Ruth wurde 1986 in Berlin geboren. Schon früh hat sie sich von den fantastischen Welten der Märchen angezogen gefühlt. Bereits in jungen Jahren erfand sie dabei eigene Geschichten, die  sie anfangs noch malte. Später wurden aus den Bildern Comics oder Mangas und schließlich Romane. Seit 2002 arbeitet Janna an einer Fantasyserie im Drehbuchstil, die sie auch über verschiedene Portale und schließlich auf ihrer eigenen Webseite veröffentlichte. 2017 sollen „die Zeichen der Macht“ dann frisch überarbeitet ihren Weg zu einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Tina Skupin

Tina Skupin

Tina Skupin, Jahrgang 1977, wuchs in Völklingen an der Saar auf. Nach einem Zwischenstopp in Halle an der Saale lebt sie mittlerweile mit Partner und Töchterchen in Stockholm. Schriftstellerisch treibt sie sich in allen Bereichen der Fantastik herum, von Steampunk bis Science Fiction. Ihr Herz schlägt vor allem für die klassische Urban Fantasy. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche Bewohnerin des Internets. Ihr findet sie auf so ziemlich allen Kanälen. Ihr erstes Buch, EventuElche, erschien Mitte 2016. Darin beschreibt sie ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Valentina Kramer

Valentina Kramer

Valentina Kramer wurde 1991 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Sie schreibt Geschichten, seit sie einen Stift halten kann, um ihre ausufernde Fantasie in etwas Sinnvolles zu verwandeln. Sie arbeitet in ihrem kaufmännischen Hauptberuf täglich mit Menschen und hat daher quasi ständig neue Denkanstöße für Figuren, Geschichten und die berühmte „was wäre, wenn …“- Frage. Die Zeit, die sich nicht mit arbeiten, schreiben oder ihrem laufenden Studium zur Diplom Modedesignerin verbringt, nutzt sie gerne, in dem sie viel…

Weiterlesen Weiterlesen